• Chefsache Cyberkriminalität (Shutterstock)

    11. IHK-Sicherheitstag am 7. November 2019 in der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

    Das Sicherheitsupdate für Ihr Unternehmen

Wann?
7. November 2019

Wo?
Industrie- und Handelskammer
Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau


Ihre Vorteile

Der IHK-Sicherheitstag spricht gezielt Geschäftsführer und -inhaber an, die die Möglichkeiten und Mittel zum Schutz ihres Unternehmens besser kennen möchten. Entdecken Sie alle relevanten Innovationen rund um das Thema Sicherheit und wie Ihnen Ihre IHK mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

 √ Gefahren erkennen und Maßnahmen ergreifen
 √ Umfassender Überblick der Möglichkeiten
 √ Informationen zu verantwortlichem Handeln
 √ Mit kleinen Handgriffen besseren Schutz bieten
 √ Im Erfahrungsaustausch Impulse und Ideen mitnehmen
 √ Angebote von Dienstleistern werten können und sinnvolle Entscheidungen treffen
 √ Tipps und Tricks um Sicherheit im Unternehmen vorzuleben

Der IHK-Sicherheitstag ist eine Kooperation der IHK Offenbach am Main, IHK Darmstadt Rhein Main Neckar, IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, BIEG Hessen, IT FOR WORK e.V., IHK Hessen innovativ und Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e.V.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sie haben Fragen zum Thema Sicherheit? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

IHK Offenbach am Main
Daniel Kühn
Referent Geschäftsbereich Recht und Steuern
Frankfurter Straße 90 
63067 Offenbach am Main
Telefon 069 8207-225 
E-Mail: kuehn(at)offenbach.ihk.de 

IHK Darmstadt RheinMainNeckar
Dr. Jan Henning Curtze
Technologietransfer und –netzwerke
Geschäftsbereich Innovation und Umwelt
Rheinstraße 89
64295 Darmstadt
Telefon: 06151 871-251
E-Mail:curtze(at)darmstadt.ihk.de

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Maren Brühl-Standfest
Referentin Informations- u. Kommunikationstechnologie
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau
Tel.: 06181 9290-8140
E-Mail: m.bruehl-standfest(at)hanau.ihk.de

In Kooperation mit: